Wahrscheinlich ist es die Ursache. Ich denke, es ist es eine Reaktion auf stress. In meinem Fall, weil ich den Topf von außen (und viel Sonne) nach innen (viel weniger Sonne). @roux: Du meinst zwischen gehackten und zerdrückten Knoblauch, nehme ich an beschneiden mit extremen Vorurteilen klingt wie eine gute Lösung. Diese Dornen sehen nicht aus wie Spaß. Sie will nicht, dass Sie nur einen Ausgleich, aber **überkompensieren** @Marco ;-) Huh. Hat die Kurve vermindern, während Ihre Füße werden höher angehoben, immer das Gesäß aus dem Weg? Sie sollen super Licht, vielleicht so leicht, dass Sie es nicht unter Wasser gehen, es sei denn, Sie aktiv zu zwingen, es mit Muskeln schieben unter, etwas, das Sie würde wahrscheinlich nicht smart genug zu tun.

Jede Feuchte material platziert, gegen den Stiel der pflanze verursachen kann, stängelfäule, die ist, warum Sie nicht soll material gegen eine Transplantation höher als die original-soil interface mit Tomaten als eine bekannte Ausnahme. Ich vermute, Sie sind mit Kokos-und es noch feucht und liegend gegen den Stamm.

Ich benutze hydroton in meine Flut und drain-system, und diese trocknet leicht zwischen den Zyklen, so sehe ich nicht das Problem. Ich würde wollen, ziehen Sie die Kokos-Weg von der Stängel, die noch nicht verrottet.